Skip to main content

Raumland Sekt Pinot Blanc de Noirs 2013 VDP.Sekt.Prestige Winzersekt

Dieser reinsortige Spätburgunder Blanc de Noirs Sekt erscheint in einem mittleren Zitronengelb. Die Nase erinnert an frische Minze, Mandarine und Biskuit. Dieser Sekt ist raffiniert, elegant und zugleich animierend. Am Gaumen treten mineralische Anklänge, etwas Zitrus- und Briochenoten charmant in den Vordergrund. In seiner Stilistik präzise, unverkennbar frisch und geprägt durch nussige, Marzipanhaltige Anklänge. Im Glas zeigt sich eine feine Perlage, die später am Gaumen für ein weiches und vollmundiges Gefühl sorgt. Im Abgang bleibt er lange präsent. Durch seinen Tiefgang und Charakter wird er zum idealen Essensbegleiter, vor allen Dingen zu Krustentier- und Mantigerichten.

Enthält 19% MwSt. Alk. 12,5 % vol
(52,00 € / 1 l) 

Der Winzersekt
Dieser reinsortige Spätburgunder Blanc de Noirs Sekt erscheint in einem mittleren Zitronengelb. Die Nase erinnert an frische Minze, Mandarine und Biskuit. Dieser Sekt ist raffiniert, elegant und zugleich animierend. Am Gaumen treten mineralische Anklänge, etwas Zitrus- und Briochenoten charmant in den Vordergrund. In seiner Stilistik präzise, unverkennbar frisch und geprägt durch nussige, Marzipanhaltige Anklänge. Im Glas zeigt sich eine feine Perlage, die später am Gaumen für ein weiches und vollmundiges Gefühl sorgt. Im Abgang bleibt er lange präsent. Durch seinen Tiefgang und Charakter wird er zum idealen Essensbegleiter, vor allen Dingen zu Krustentier- und Mantigerichten.

Die Lagen & Biologischer Anbau 
Die Familie Raumland ist überzeugt, dass die besten Trauben nur durch ein Arbeiten im Einklang mit der Natur entstehen. Alle Cuvées entstammen den eigenen Weinbergen mit spannenden Kalk-, Löss- und Mergelböden in Rheinhessen und der Pfalz.

Das Weingut & Méthode Traditionnelle
1984 ist die Familie neue Wege gegangen. Man wollte etwas Großes bewirken und hochwertige Schaumwein in traditioneller Flaschengärung herstellen. In Deutschland war das damals für viele undenkbar. Heute bewirtschaften sie als Familie 10 Hektar Rebfläche und zwar ökologisch. Sie haben eine große Passion für die klassischen Burgunder Rebsorten wie Pinot Noir, Chardonnay und Meunier. Die Lagen in Rheinhessen und der Pfalz erlauben ihnen, Sektgrundweine herzustellen, die Mineralität, Tiefgang und Komplexität aufweisen. Die Trauben, die per Hand gelesen werden, werden schonend verarbeitet und nur das Herzstück der Traube – die Cuvée Pressung – wird für den Sekt verwendet. Ihre Entscheidung, sich ausschließlich auf die Herstellung von Qualitätsschaumwein zu konzentrieren, verhalf dem Deutschem Sekt wieder zu mehr internationaler Aufmerksamkeit. Seit 2020 sind sie außerdem Mitglied im VDP (Verband Deutscher Prädikatsweingüter) – als erster reiner Schaumweinproduzent – und bringen damit die deutsche Sektszene international weiter nach vorne.

Expertise

Folgende Speisen empfehlen wir zu diesem Wein:
Krustentiergerichte und Manti

Weintyp
Winzersekt

Süssegrad
Trocken

Rebsorte
Pinot Noir

Region / Lage
Weinbergsparzellen in Rheinhessen & Pfalz

Bodenbeschaffenheit
Terra Fusca

Hefelager 
Über 90 Monate

Dosage
Brut Nature (6,0 g/l)

Trinktemperatur
10 Grad

Verschluss
Kork

Stil
Komplex

Geruchsaromen
Noten von Birne, Nektarine und einem Hauch weißem Pfeffer, Wunderschöne Brioche- und Nussnoten

Erzeugeradresse
Sekthaus Raumland GmbH, Alzeyer-Straße 123C, D-67592 Flörsheim-Dalsheim 

Allergene
Enthält Sulfite

Raumland Pinot Kirchenstück 2011 Winzersekt glass
Raumland Sekt Pinot Blanc de Noirs 2013 VDP.Sekt.Prestige Winzersekt

Your Cart

Your cart is currently empty.
Click here to continue shopping.