Skip to main content

Gut Hermannsberg Weißburgunder 2022 VDP.Gutswein

Dieser Weissburgunder ist in der großen Lage Kupfergrube und zum Teil in Bad Kreuznach gepflanzt und die Reben sind über 20 Jahre alt. Der Wein auf der Vollhefe ausgebaut und wird ohne einen biologischen Säureabbau spontan vergoren. Dieser erscheint im Glas in einem mittleren Zitronengelb. Der Wein duftet kräutrig und würzig, leichte Feuersteinnoten von der Kupfergrube machen diesen Weissburgunder zu einem Besonderen. Am Gaumen zeigen sich exotische Früchte wie Mango, eine leichte Salzigkeit und eine cremige Struktur.

Enthält 19% MwSt. (17,20 € / 1 l) Alk. 12,50 % vol
Dieses Produkt enthält 0.75l

Der Wein
Dieser Weissburgunder ist in der großen Lage Kupfergrube und zum Teil in Bad Kreuznach gepflanzt und die Reben sind über 20 Jahre alt. Der Wein auf der Vollhefe ausgebaut und wird ohne einen biologischen Säureabbau spontan vergoren. Dieser erscheint im Glas in einem mittleren Zitronengelb. Der Wein duftet kräutrig und würzig, leichte Feuersteinnoten von der Kupfergrube machen diesen Weissburgunder zu einem Besonderen. Am Gaumen zeigen sich exotische Früchte wie Mango, eine leichte Salzigkeit und eine cremige Struktur. Der Wein passt mit seiner Saftigkeit und dem langen Trinkfluss perfekt zu gegrilltem Spitzkohl und Schwarzwurzelhummus.

Die Weinlage
Die Trauben des Weissburgunders stammen aus der großen Lage Kupfergrube und zum Teil aus Bad Kreuznach mit 20 Jahre alten Rebstöcken.

Das Weingut
Gut Hermannsberg produziert seit nun mehr als 100 Jahren Weißweine mit Weltrang. Das Gut Hermannsberg ist umgeben von spektakulären, steilen Weinbergen, die zu den besten Rieslinglagen Deutschlands und der Welt gehören. 30 Hektar, aufgeteilt auf 7 ganz besondere Terroirs umfasst das Anbaugebiet. Seit 2009 wurde die Firmenphilosophie unter Führung der Inhaberfamilie Reidel und des Kellermeisters Karsten Peter neu interpretiert. Dies führte dazu, dass völlig neue Weine mit einzigartigen Charakteren entstanden sind, die die flüssige Geschichte der ehemals königlich-preußischen Domäne in Ihr Glas transportiert.

Expertise

Folgende Speisen empfehlen wir zu diesem Wein:
Gerösteter Spitzkohl, Schwarzwurzelhummus

Jahrgang
2022

Weintyp
Weisswein

Süssegrad
trocken

Rebsorte
Weissburgunder

Region
Nahe

Bodenbeschaffenheit
Tonschiefer, Löss, Melaphyr

Trinktemperatur
10 Grad

Verschluss
Schraubverschluss

Stil
Kräutrig, fruchtig und komplex

Aromen
Quitten- und Zitrusfruchtaromen, rauchigen & tiefe Kräuteraromen, dezente Steinobstnoten

Erzeugeradresse
Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH, Ehemalige Weinbaudomäne, 55585 Niederhausen-Nahe

Allergene
Enthält Sulfite

Your Cart

Your cart is currently empty.
Click here to continue shopping.