Skip to main content

Gut Hermannsberg GG Kupfergrube 2015 VDP.Grosse Lage

Dieses Grosse Gewächs aus dem Jahre 2015 stammt von der Kupfergrube. Zwei Jahre lag dieser Riesling GG „Reserve“ im Fass auf der Hefe bevor er abgefüllt und zur Reife in den Keller des Gut Hermannsberges eingelagert wurde. Die von handgelesenen Trauben werden eingemaischt, abgepresst, spontan vergoren und im Holz ausgebaut. Ein expressiver Wein, der im Glas in einem mittleren zitronengelb schimmert. In der Nase sind Aromen der Orangenschale und Maracuja, sowie tief rauchige Noten präsent. Am Gaumen zeigt sich die Kupfergrube GG Reserve mit einer extremen Kräuterwürze, zudem mit Feuersteinaromen und einem druckvollen Säuregerüst. Der epochale Nachhall zeigt sich kräftig und vielschichtig.

Enthält 19% MwSt. (74,67 € / 1 l) Alk. 12,50 % vol

Der Wein
Dieses Grosse Gewächs aus dem Jahre 2015 stammt von der Kupfergrube. Zwei Jahre lag dieser Riesling GG „Reserve“ im Fass auf der Hefe bevor er abgefüllt und zur Reife in den Keller des Gut Hermannsberges eingelagert wurde.
Die von handgelesenen Trauben werden eingemaischt, abgepresst, spontan vergoren und im Holz ausgebaut. Ein expressiver Wein, der im Glas in einem mittleren zitronengelb schimmert. In der Nase sind Aromen der Orangenschale und Maracuja, sowie tief rauchige Noten präsent. Am Gaumen zeigt sich die Kupfergrube GG Reserve mit einer extremen Kräuterwürze, zudem mit Feuersteinaromen und einem druckvollen Säuregerüst. Der epochale Nachhall zeigt sich kräftig und vielschichtig.
Dieser Wein passt herrlich zu Midye Dolma (gefüllten Miesmuscheln) oder Imam Bayildi (im Ofen gegarten Auberginen mit Topping nach Wahl)

Die Weinlage
Schlossböckelheimer Kupfergrube
Tausende von Arbeitsstunden waren Anfang des 20. Jahrhunderts nötig, um ein ehemaliges Kupferbergwerk und schroffes Felsgelände in einen imposanten Weinberg zu verwandeln. Ehrfurcht vor dieser enormen Leistung der Ingenieurskunst und die großartige Tiefe der Weine die hier wachsen. Die Böden dieser legendären Südlage bestehen aus vulkanischem Melaphyr und verleihen ihren Gewächsen eine rauchige Note und warme Würze. So erhaben wie dieser himmelwärts strebende Steilhang schmeckt der Kupfergrube GG Reserve

Das Weingut
Gut Hermannsberg produziert seit nun mehr als 100 Jahren Weißweine mit Weltrang. Das Gut Hermannsberg ist umgeben von spektakulären, steilen Weinbergen, die zu den besten Rieslinglagen Deutschlands und der Welt gehören. 30 Hektar, aufgeteilt auf 7 ganz besondere Terroirs umfasst das Anbaugebiet. Seit 2009 wurde die Firmenphilosophie unter Führung der Inhaberfamilie Reidel und des Kellermeisters Karsten Peter neu interpretiert. Dies führte dazu, dass völlig neue Weine mit einzigartigen Charakteren entstanden sind, die die flüssige Geschichte der ehemals königlich-preußischen Domäne in Ihr Glas transportiert.

Expertise

Folgende Speisen empfehlen wir zu diesem Wein:
Midye Dolma (gefüllten Miesmuscheln) oder Imam Bayildi (im Ofen gegarten Auberginen mit Topping nach Wahl)

Jahrgang
2015

Weintyp
Weisswein

Süssegrad
trocken

Rebsorte
Riesling

Region
Nahe

Bodenbeschaffenheit
Tonschiefer, Löss, Melaphyr

Trinktemperatur
10 Grad

Verschluss
Kork

Stil
Kräutrig, fruchtig und komplex

Geruchsaromen
Orangenzeste, Quitte, dezenten Brioche- und Toastnoten, reifem Steinobst, Limette & Wildkräuter

Erzeuger & Erzeugeradresse
Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH, Ehemalige Weinbaudomäne, 55585 Niederhausen-Nahe

Allergene
Enthält Sulfite

Your Cart

Your cart is currently empty.
Click here to continue shopping.