Skip to main content

Raumland Cuvée Katharina 2015 Winzersekt

Der Winzersekt Cuvée Katharina- ein strukturierter, harmonischer Blanc de Noir Sekt aus Pinot Noir und Meunier Trauben, bei diesem Jahrgang sogar 60 Monate auf Hefe gelagert. Die Eleganz des Pinot Noir wird durch die Kraft und Frucht des Meunier ergänzt. Dezent rauchige Noten, Walnuss und Brioche vereinen sich mit fruchtigen Noten von dunklen Beeren und leicht floralen Anklängen. Als Brut Nature dosiert ist die Cuvée sehr puristisch, säurebetont und straff und weist dennoch eine Cremigkeit und frische Textur auf.

Enthält 19% MwSt. (27,33 € / 1 l) Alk. 12,0 % vol
Dieses Produkt enthält 0,75l

Der Winzersekt
Cuvée Katharina- ein strukturierter, harmonischer Blanc de Noir Sekt aus Pinot Noir und Meunier Trauben, bei diesem Jahrgang sogar 60 Monate auf Hefe gelagert. Die Eleganz des Pinot Noir wird durch die Kraft und Frucht des Meunier ergänzt. Der Winzersekt erscheint in einem mittleren zitronengelb. Dezent rauchige Noten, Walnuss und Brioche vereinen sich mit fruchtigen Noten von dunklen Beeren und leicht floralen Anklängen. Als Brut Nature dosiert ist die Cuvée sehr puristisch, säurebetont und straff und weist dennoch eine Cremigkeit und frische Textur auf.

Die Lagen & Biologischer Anbau
Die Familie Raumland ist überzeugt, dass die besten Trauben nur durch ein Arbeiten im Einklang mit der Natur entstehen. Alle Cuvées entstammen den eigenen Weinbergen mit spannenden Kalk-, Löss- und Mergelböden in Rheinhessen und der Pfalz.

Das Weingut & Méthode Traditionnelle
1984 ist die Familie neue Wege gegangen. Man wollte etwas Großes bewirken und hochwertige Schaumwein in traditioneller Flaschengärung herstellen. In Deutschland war das damals für viele undenkbar. Heute bewirtschaften sie als Familie 10 Hektar Rebfläche und zwar ökologisch. Sie haben eine große Passion für die klassischen Burgunder Rebsorten wie Pinot Noir, Chardonnay und Meunier. Die Lagen in Rheinhessen und der Pfalz erlauben ihnen, Sektgrundweine herzustellen, die Mineralität, Tiefgang und Komplexität aufweisen. Die Trauben, die per Hand gelesen werden, werden schonend verarbeitet und nur das Herzstück der Traube – die Cuvée Pressung – wird für den Sekt verwendet.
Ihre Entscheidung, sich ausschließlich auf die Herstellung von Qualitätsschaumwein zu konzentrieren, verhalf dem Deutschem Sekt wieder zu mehr internationaler Aufmerksamkeit. Seit 2020 sind sie außerdem Mitglied im VDP (Verband Deutscher Prädikatsweingüter) – als erster reiner Schaumweinproduzent – und bringen damit die deutsche Sektszene international weiter nach vorne.

Expertise

Pressestimmen:

Stuttgarter Zeitung, 12/2020:
Kathrin Haasis: "Und seine nach der Tochter benannte Cuvée Katharina beschert einen schönes Jahresausklang mit Brioche- und Nussnoten, Substanz und Länge wie ein Champagner."

Holger Gayer: "Das ist nun wirklich ein würdiger Sekt, um dieses vermaledeite Jahr vom Hof zu jagen. Er paart Hefe- und Brotaroma von Champagner mit einer herben Birnennote. Man schmeckt die Natur. Richtig gut!"

Michael Weier: "Vor über hundert Jahren war deutscher Sekt an Europas Höfen das Nonplusultra. Diese Art der Raumlands ist in jedem Fall ein Schritt in die richtige Richtung – nämlich wieder auf Augenhöhe mit den Champagner zu kommen."


Folgende Speisen empfehlen wir zu diesem Wein:
Hummer, Wildfanggarnelen 

Weintyp
Winzersekt

Süssegrad
Trocken

Rebsorte
72% Pinot Noir, 28% Pinot Meunier

Region
Weinbergsparzellen in Rheinhessen

Bodenbeschaffenheit
Terra Fusca, Lehm und kalkhaltiger Stein

Hefelager
Über 36 Monate (aktuell: 60 Monate)

Dosage
Brut (7 g/l)

Trinktemperatur
8 Grad

Verschluss
Kork

Stil
Fruchtig

Geruchsaromen
Dezent rauchige Noten, Walnuss, Brioche, fruchtigen Noten von dunklen Beeren, leicht floralen Anklängen

Erzeugeradresse
Sekthaus Raumland GmbH, Alzeyer-Straße 123C, D-67592 Flörsheim-Dalsheim

Allergene
Enthält Sulfite

Raumland Cuvée Katharina 2015 Winzersekt glass
Raumland Cuvée Katharina 2015 Winzersekt bottle

Your Cart

Your cart is currently empty.
Click here to continue shopping.